Projekterlös ans Kinderhospiz Bethel gespendet

Das von Frau Willmann und Frau Waltemate geleitete Projekt "Nachhaltige Produkte testen", in dem während unserer Projekttage vor den Ferien verschiedene Lebensmittel verglichen wurden, hatte auf dem Schulfest unterschiedliche nachhaltig hergestellte Leckereien verkauft. Dabei kam die stattliche Summe von € 200,- zusammen. Die Gruppe hatte sich entschieden, dieses Geld dem Kinderhospiz Bethel zu spenden. Jetzt bedankten sich die Kinder im Hospiz mit einem Brief und einer Übersicht, wofür das Geld eingesetzt wurde.

Projekttage 2013

In der letzten Schulwoche vor den Sommerferien hatte die SV eine Projektwoche zum Thema "Nachhaltigkeit" organisiert. In den unterschiedlichsten Projekten konnten unsere Schülerinnen und Schüler sich dem Thema in seiner ganzen Bandbreite widmen. Ein besonders 'nachhhaltiges' Projekt für die Schülerinnen und Schüler war dabei die Neugestaltung des Schulhofes in Zusammenarbeit mit Experten des Vereins "Lebens(t)raum".

Auftaktveranstaltung zur Schulhofgestaltung

Ein wesentlicher Bestandteil unserer erfolgreichen Teilnahme an der vom Deutschen Kinderhilfswerk unterstützten "Lightcycle Schulhofaktion" im Winter war ja die nachhaltige Um- bzw. Neugestaltung unseres Schulhofes, z.B. mit Sitzgelegenheiten, die im Rahmen der Projektwoche vor den Ferien von uns selbst hergestellt werden sollen. Die Planung und Umsetzung dieser Objekte erfolgt in Zusammenarbeit mit der "Ideenwerkstatt Lebens(t)raum e.V.". Um nun endgültig zu entschieden, was genau während der Projektwoche gebaut werden soll, findet am 4. Juni um 13.30 Uhr eine Auftaktveranstaltung in unserer Aula statt. Dazu laden wir Eltern und Schüler herzlich ein. Dort wird uns Herr Brand von der Ideenwerkstatt einige Möglichkeiten für Objekte vorstellen und die Schulgemeinde wird gemeinsam abstimmen, was davon umgesetzt wird.

Künstlerische Zusammenarbeit mit dem Wohnheim Paradiesmühle

14 Schüler und Schülerinnen des letzten 12er Kurses „Kunst“ haben an fünf Nachmittagen gemeinschaftlich mit acht Bewohnern aus dem Wohnheim „Paradiesmühle“ der Lebenshilfe Lemgo verschiedene Plastiken erstellt, die am 25.8.2012 der Öffentlichkeit präsentiert wurden.

Helfen durch Feiern

Unter diesem Motto fand am Samstag, dem 5. Mai 2012, in der Mensa unserer Schule ein Wohltätigkeitsessen zugunsten Pachamamas, einem Entwicklungsprojekt für Waisenkinder in Peru, statt.

Schmetterlingexperiment im WDR-Fernsehen

Der WDR fand das Schmetterling-Experiment, das Herr Mohme mit den Schülerinnen und Schülern seines  Differenzierungskurses  "Biologie praktisch" durchführte, spannend genug, um einen ausführlichen Beitrag  in der Sendung "Lokalzeit OWL" zu bringen. Wenn Sie auf den folgenden Link klicken, können Sie den Beitrag sehen:

http://www.wdr.de/mediathek/regional/2012/05/09/lokalzeit-owl-schmetterling.xml

 

Spendenprojekt der 5. Klassen

Die Klassen 5b und c haben Geld für einen Zirkusprojekt für Kinder in Südafrika gesammelt

Danksagung an alle Pachamama-Freunde

Liebe Pachamama-Freunde,

es freut uns, Ihnen/Euch mitteilen zu können, dass der Varieté-Abend eine Summe von 5.600 €uro für die Waisen- und Straßenkinder in Peru eingebracht hat. Die Gründerin des Projektes Pachamama, Frau Nicky Mügge-Bruckert, bedankt sich herzlich bei allen HelferInnen, Spendern und Sponsoren.

Anmeldung

Kommende Termine

Do Mai 23
Abiturprüfungen 4. Fach (nachmittags)
Mo Mai 27
Projektunterricht "Europa" (Kl. 5-9)
Fr Mai 31
beweglicher Ferientag
Do Jun 06 @19:00 - 21:00
Schulkonferenz
Fr Jun 07
Zentrale Klausur Deutsch (EF)
Do Jun 13
Zentrale Klausur Mathematik (EF)

Datenschutzhinweis