Vom 13. - 20. Januar 2019 haben einige Schülerinnen und Schüler der EF zusammen mit Frau Galbete-Nos und Frau Golla unsere Partnerschule im spanischen Pamplona besucht. Hier ihr Bericht:

Rauschender Empfang

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ging es endlich los und wir starteten bereits um drei Uhr nachts mit dem Bus nach Frankfurt, um dort mit dem Flugzeug nach Pamplona zu fliegen. In Pamplona angekommen begrüßten uns unsere Gastfamilien schon am Flughafen, sodass wir im Anschluss mit ihnen nach Hause fuhren und so erste Eindrücke von unseren Familien und der schönen Innenstadt von Pamplona sammeln konnten. Den restlichen Tag verbrachten wir mit unseren Austauschschülern. Am nächsten Tag bekamen wir einen Einblick in den Unterricht, bei dem uns die spanischen Schüler mit einem kleinen Picknick und verschiedenen Spielen begrüßten. Nach der Schule hatten wir etwas Freizeit, sodass wir uns nachmittags zum Bowlen trafen. Am Dienstag trafen wir uns erst in der Schule und während die Spanier leider in den Unterricht mussten, fuhren wir zum Klettern, das den meisten sehr viel Spaß gemacht hat. Am darauffolgenden Tag besuchten wir mit den Spaniern zusammen das Schloss von Olite (Palacio Real de Olite), welches im Norden Spaniens liegt. Dieser beeindruckende Königspalast wurde bereits im 13. Jahrhundert angefangen zu bauen. Am Donnerstag pilgerten wir ein Stück über den Jakobsweg bis zum Rathaus von Pamplona und besichtigten im Anschluss ein wenig die Stadt.

Ein Highlight war das Eislauftraining, welches die Spanier für uns am Freitagvormittag organisiert hatten. In einer Eislaufhalle ganz für uns alleine bekamen wir „professionelles“ Eislauftraining und durften am Ende sogar Eishockey spielen. Am Abend waren wir alle zusammen unterwegs, um das "Partyleben" der Spanier ein wenig kennenzulernen. Am Samstag trafen wir uns zum Abschluss mittags in der Innenstadt, schauten uns die Stadt näher an und durchstöberten noch einige Geschäfte. Am Sonntag hieß es Abschied nehmen, was für die meisten doch sehr emotional war.

Im Ganzen war es eine tolle spannende Woche, in der wir viele neue Eindrücke und kulturelle Perspektiven kennenlernen durften. Wir danken für die herzliche Gastfreundschaft und wir freuen uns auf das Wiedersehen im April in Barntrup!

Anmeldung

Kommende Termine

So Nov 17
ERASMUS-Projekt
Di Nov 19
Exkursion Biologie (Q2)
Di Nov 19 @13:30 - 14:30
Warnungskonferenz Epochenunterricht
Di Nov 19 @14:30 - 16:00
Erprobungsstufenkonferenz Kl. 6
Do Nov 21 @14:00 - 16:00
Erprobungsstufenkonferenz Kl. 5
Fr Nov 22
Warnungstermin Epochenunterricht

Datenschutzhinweis