Auch im Jahr 2018 konnten Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Barntrup die Sprachprüfungen „Cambridge Certificate in Advanced English“ (für die Oberstufe) sowie „Cambridge Preliminary English Test“ (für die Mittelstufe) absolvieren. Beide Zertifikate der Universität Cambridge haben ein hohes Prestige und können helfen, erfolgreich in Beruf und Studium einzusteigen.

Gemeinsam mit Herrn Klemenz haben sich Rebekka Behrends, Alexander Dalin, Johanna Gronemeier, Eva Janzen und Sascha-Michelle Schumann auf die Prüfung „Certificate in Advanced English“ vorbereitet und das entsprechende Zertifikat erhalten.

In einem zweiten Kurs bereiteten sich Schülerinnen der 8. und 9. Klassen gemeinsam mit Herrn Meier auf ihre Prüfung „Preliminary English Test“ vor. In dieser, ebenfalls von der Universität Cambridge durchgeführten und ausgewerteten Prüfung, erreichten Kiran Yousaf und Luna Dietrich aus der 8. Klasse (siehe Foto) das Sprachniveau B1 (das unsere Schülerinnen und Schüler erst Ende der 9. Klasse erreichen müssen); Raika Sarah Elaine Priebusch erreichte das Sprachniveau B2, das eigentlich erst zum Abitur erreicht werden muss – in der 9. Klasse!

Kiran Yousaf und Luna Dietrich

An diesem großen Erfolg wurde wieder einmal unsere gelungene Förderung sprachbegabter Schülerinnen und Schüler deutlich. Neben den Kursleitern Klemenz und Meier freut sich auch die Schulleiterin Frau Schmuck über die hervorragenden Ergebnisse. Im laufenden Schuljahr werden übrigens wieder Kurse zur Vorbereitung auf die Sprachprüfungen im kommenden Jahr angeboten!

Anmeldung

Kommende Termine

Mi Nov 14
Auswertungsgespräche Potenzialanalyse (Kl. 8)
Do Nov 15
Auswertungsgespräche Potenzialanalyse (Kl. 8)
Fr Nov 16
Auswertungsgespräche Potenzialanalyse (Kl. 8)
Fr Nov 16
Quartalsende EF, Q1
Fr Nov 16
Warnungstermin Epochenunterricht
Mo Nov 19 @09:20 - 10:55
Podiumsdiskussion "Industrie - was soll das?" (EF-Q2)

Datenschutzhinweis