Auftaktveranstaltung zur Schulhofgestaltung

Ein wesentlicher Bestandteil unserer erfolgreichen Teilnahme an der vom Deutschen Kinderhilfswerk unterstützten "Lightcycle Schulhofaktion" im Winter war ja die nachhaltige Um- bzw. Neugestaltung unseres Schulhofes, z.B. mit Sitzgelegenheiten, die im Rahmen der Projektwoche vor den Ferien von uns selbst hergestellt werden sollen. Die Planung und Umsetzung dieser Objekte erfolgt in Zusammenarbeit mit der "Ideenwerkstatt Lebens(t)raum e.V.". Um nun endgültig zu entschieden, was genau während der Projektwoche gebaut werden soll, findet am 4. Juni um 13.30 Uhr eine Auftaktveranstaltung in unserer Aula statt. Dazu laden wir Eltern und Schüler herzlich ein. Dort wird uns Herr Brand von der Ideenwerkstatt einige Möglichkeiten für Objekte vorstellen und die Schulgemeinde wird gemeinsam abstimmen, was davon umgesetzt wird.