Internationales Aids-Projekt an unserer Schule

Dance4life – Ein Tanzworkshop zum Thema  Aids

Dance4life ist ein Organisationsteam gegen HIV und Aids. Das Team  reist von Schule zu Schule, um Schülerinnen und Schülern zu erklären, was Aids und HIV ist, was es bewirkt und welche Folgen es hat. Diese Organisation ist anders als jede andere Organisation, die über etwas informieren will. Übliche Organisationen arbeiten oft mit vielen Sachtexten und langweiligen Vorträgen, doch Dance4life will Schülerinnen und Schülern Infos durch Motivation und Tanz vermitteln. Diesen Dance4life-Tanz tanzen alle Schülerinnen und Schüler, die an der Aktion Dance4life teilnehmen. Nach ein paar Monaten gibt es ein großes Treffen, bei dem alle Schülerinnen und Schüler teilnehmen können, sich am Projekt beteiligt haben.  2012 findet dieses Treffen voraussichtlich in Bremen statt. Näherer Informationen werden noch bekannt gegeben.


 Dance4life bei uns

Ende Mai war das Dance4life Team von der dritten bis zur sechsten Stunde in der Aula unserer Schule, um den Schülerinnen und Schülern der achten bis zehnten Jahrgangsstufen das Thema HIV und Aids näher zu bringen. Als erstes gab es ein paar Basisinformationen über die Krankheiten. Danach trat der Dance4life Mitarbeiter Sasha auf die Bühne und erzählte seine Geschichte als HIV- Infizierter. Während er erzählte waren alle Schülerinnen und Schüler komplett ruhig und hörten dem Mitarbeiter zu. Nach dem Vortrag beantwortete er alle Fragen, die die Schülerinnen und Schüler hatten. Danach wurden uns einzelne Tanzschritte gezeigt, die am Ende eine komplette Choreographie ergaben. Zum Schluss wurden wir in verschiedene Gruppen eingeteilt und sollten zusammen unseren eigenen Act4life besprechen. Der Act4life ist von den Gruppen der Schülerinnen und Schülern ein selbstorganisiertes Projekt. Jede Gruppe hat besprochen, wie sie ihr eigenes Projekt auf die Beine stellen wollen. Diese einzelnen Gruppen sollen Leute auf der Straße z.B. mit Hilfe von Flyern oder ähnlichem über HIV und Aids informieren, Dance4life-T-Shirts und Kondome verteilen und so Aufklärungsarbeit leisten.  Das ganze Dance4life Projekt kooperiert mit der VIVA-Schoolchallenge, die wiederum an die Schule mit dem besten Act4life ein Konzert verlost. Dieses Jahr spielt Culcha Candela an der Gewinnerschule.

Videos von der Veranstaltung bei uns gibt es hier und hier.


Nadine Strobel