Abi, unsere neue FS-AssistentinHallo!

Ich heiße Abitami (oder einfach Abi) und ich bin die neue Fremdsprachenassistentin. Ich komme aus London, wo ich Englisch und Theater studiere. Ich werde bis Ende Mai hier sein und freue mich, viele von euch kennenzulernen! Wenn ihr Fragen zur englischen Sprache oder Großbritannien habt, könnt ihr immer zu mir kommen, z.B. in meine Office Hour immer dienstags in der 7. Stunde in S1!

See you soon!

Nachdem sich bei uns seit vielen Jahren sehr erfolgreich Schülerinnen und Schüler der Oberstufe auf die Sprachprüfung „Cambridge Certificate in Advanced English“ vorbereiten, sind dieses Jahr auch Schüler der Mittelstufe mit dabei. Diese haben nach Vorbereitung erfolgreich das Zertifikat „Cambridge Preliminary English Test“ abgelegt. Beide Zertifikate der Universität Cambridge haben ein hohes Prestige und können helfen, in Beruf und Studium erfolgreich einzusteigen.

Vom 4.-8. September waren die Mathe-LKs unter der Leitung von Frau Spitzer und Herrn Hoffmann zu einer interessanten und abwechslungereichen Studienfahrt in Prag.

Herr Meier übergibt Isabell Tönebön ihre UrkundeDas Gymnasium Barntrup ist seit 2014 als "CertiLingua"-Schule qualifiziert, jetzt haben wir zum ersten Mal das entsprechende Exzellenzlabel für besondere Leistungen an eine Schülerin vergeben können. Isabell Tönebön aus Barntrup erhielt im Rahmen der Abiturentlassung diese Auszeichnung für ihre herausragenden Leistungen in den Fächern Englisch, Französisch, Spanisch und Geschichte-bilingual auf Englisch. Darüber hinaus wies sie durch ein Europa-Portfolio ihr europäisches Engagement und besondere, im Rahmen des Europa-Profils der Schule erworbene, Kompetenzen nach.

Im 23. nationalen Känguru-Wettbewerb der Mathematik, der von der Humboldt-Universität zu Berlin ausgerichtet wird, haben Schülerinnen und Schüler des Städtischen Gymnasiums Barntrup Spitzenergebnisse erreicht. An dem Wettbewerb nahmen insgesamt mehr als 900.000 Schülerinnen und Schüler von 10.950 Schulen aus ganz Deutschland teil. Wir gratulieren ganz herzlich Anton Beller (Klasse 5d) und Tim-Eric Möller (Klasse 6d) zu einem 3. Platz, Hanna Senke (Klasse 8c) zu einem 2. Platz und Phil Milewski (EF) zu einem 1. Platz! Als Preise erhielten die Siegerinnen und Sieger je nach Platzierung Bücher, Puzzles, Strategiespiele oder Experimentierkästen.

Das Städtische Gymnasium Barntrup ist am 31.05.2017 als  Europaschule rezertifiziert worden. Diese Re-Zertifizierung setzt die Erfüllung fest definierter Kriterien voraus und wir freuen uns, dass wir weiterhin alle bestehenden Kriterien erfüllen.

Paul Oehlschläger

Ich bin Paul Oehlschläger und ab dem kommenden Schuljahr 2016 / 2017 am Gymnasium Barntrup der Schulsozialarbeiter. 

Ich bin 36 Jahre jung, glücklich verheiratet, habe zwei wundervolle Kinder und wohne in Barntrup. Seit 2003 arbeite ich im Westfälischen Kinderdorf Lipperland in Barntrup und konnte dort die unterschiedlichsten Aufgabenbereiche kennenlernen.
Nun übernehmen ich die Schulsozialarbeit von meiner Vorgängerin Frau Renate Eickmeier und lade wie gehabt Mittwochs von 12:30 – 13:30 und Freitags von 9:00 – 9:30 zur Offenen-Sprechstunde im Raum zwischen den beiden Musikräumen ein.

Ich freue mich auf ein lebhaftes Schulleben und eine kooperative offene Zusammenarbeit aller Beteiligten.

Aus gegebenem Anlass weisen wir noch einmal auf die Busregeln hin, die für alle Fahrschüler sowohl morgens als auch mittags bzw. nachmittags gelten und die hier zu finden sind. Diese PDF-Datei enthält auch eine Aufstellung der für den jeweiligen Bus zuständigen Busbegleiter, damit alle Beteiligten wissen, an wen sie sich im Zweifelsfall wenden können.

Anmeldung

Kommende Termine

Do Jan 18 @07:30 - 12:30
Perspektivgespräche mit Frau Wils (Q1)
Fr Jan 19 @07:30 - 12:30
Perspektivgespräche mit Frau Wils (Q1)
Fr Jan 19 @11:10 - 12:45
Ausgabe der Laufbahnbescheinigungen (Q2)
Mo Jan 22 @07:30 - 12:30
Perspektivgespräche mit Frau Wils (Q1)
Di Jan 23 @07:30 - 12:30
Perspektivgespräche mit Frau Wils (Q1)
Mi Jan 24 @07:30 - 12:30
Perspektivgespräche mit Frau Wils (Q1)