Kleines Jubiläum beim Austausch mit dem Colegio La Concepción in Ontinyent nahe Valencia: Zum fünften Mal besuchte eine Gruppe aus Barntrup ihre Austauschpartnerinnen und –partner in unserer spanischen Partnerschule. Begleitet von Frau Galbete-Nos und Herrn Tackenberg wurden 25 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 10 und 11 am Flughafen von Alicante überschwänglich begrüßt – man kannte sich bereits vom ersten einwöchigen Treffen Anfang April am Städtischen Gymnasium.

ontinyent17 th 06   ontinyent17 th 12   ontinyent17 th 11

Wir, sieben Schüler aus der EF, hatten vom 04.04.-08.04.2017 Besuch aus Rosmalen (NL) von unserer Partnerschule - dem Rodenborch College, das wir schon im November 2016 besuchten.

NL-Austausch 2017

Am Montag, den 08.05.2017, setzte sich unsere Schulmannschaft in der Vorrunde der Bezirksmeisterschaften gegen das Gymnasium aus Schloß Neuhaus souverän durch. Shahvez Choudhry, Kennett Köberle, Marvin Beckmann und Niklas Meyer machten bereits durch klare Einzelsiege das Weiterkommen perfekt. Das erste Doppel wurde ebenso deutlich durch Shahvez und Niklas gewonnen. Im zweiten Doppel sorgten Marvin und Lennart Schünemann dann doch noch für etwas Spannung und konnten sich schließlich im Match-Tiebreak durchsetzen.

Besonderer Dank geht an Herrn Economu, der als 1. Vorsitzender des Barntruper Tennisvereins die Mannschaft begleitet hat.

Herzlichen Glückwunsch und viel Glück für das Finale am 16.05. !

PHOENIX CONTACT lud erneut Schüler des Gymnasium Barntrups ein. Auf der weltgrößten Industriemesse, die unter dem Thema Industrie 4.0 stand, erhielten die 44 Schüler einen Einblick in neue Produktionstechniken und Möglichkeiten der Kommunikation zwischen Mensch und Maschine: Im Prinzip versucht man Arbeitsprozesse, die der Mensch momentan verwalten muss, durch moderne und innovative Informations- und Kommunikationstechnik zu ersetzen, um diese Prozesse unter anderem effizienter zu gestalten. Technische Grundlage hierfür sind intelligente und digital vernetzte Systeme. Insgesamt präsentierten 70 Nationen mit rund 6500 Ausstellern ihre Produkte auf der diesjährigen Messe.

Ein selbständiger Lagertransporter (hier mit VW-Rückleuchten)   Ein Modell des Tunnellichtsystems   Auch Experimente kamen nicht zu kurz

Zum dritten Mal nahm das städtische Gymnasium Barntrup mit 2 Teams am Robocup in der Disziplin Soccer teil. Vom 17. - 19. Februar reisten die jeweils mit 3 Schülern besetzten Teams, bestehend aus 5 Schülern der Q1 und einem weiterem aus der EF, inklusive Lehrer nach Bonn / St. Augustin und bestritten innerhalb von zwei Tagen jeweils acht Spiele.

Unsere Mannschaften

Paul Oehlschläger

Ich bin Paul Oehlschläger und ab dem kommenden Schuljahr 2016 / 2017 am Gymnasium Barntrup der Schulsozialarbeiter. 

Ich bin 36 Jahre jung, glücklich verheiratet, habe zwei wundervolle Kinder und wohne in Barntrup. Seit 2003 arbeite ich im Westfälischen Kinderdorf Lipperland in Barntrup und konnte dort die unterschiedlichsten Aufgabenbereiche kennenlernen.
Nun übernehmen ich die Schulsozialarbeit von meiner Vorgängerin Frau Renate Eickmeier und lade wie gehabt Mittwochs von 12:30 – 13:30 und Freitags von 9:00 – 9:30 zur Offenen-Sprechstunde im Raum zwischen den beiden Musikräumen ein.

Ich freue mich auf ein lebhaftes Schulleben und eine kooperative offene Zusammenarbeit aller Beteiligten.

Aus gegebenem Anlass weisen wir noch einmal auf die Busregeln hin, die für alle Fahrschüler sowohl morgens als auch mittags bzw. nachmittags gelten und die hier zu finden sind. Diese PDF-Datei enthält auch eine Aufstellung der für den jeweiligen Bus zuständigen Busbegleiter, damit alle Beteiligten wissen, an wen sie sich im Zweifelsfall wenden können.

Anmeldung

Kommende Termine

Di Nov 21 @13:30 - 14:00
Warnungskonferenz Epochenunterricht Sek. I
Di Nov 21 @14:00 - 16:00
Erprobungsstufenkonferenzen 5. Klassen
Fr Nov 24
Warnungstermin Epochenunterricht
Mi Nov 29 @16:00 - 19:00
Eltern- und Schülerberatungstag
Do Nov 30 @08:30 - 12:30
Eltern- und Schülerberatungstag
Do Dez 07 @09:20 - 11:20
Tag der offenen Tür