Am diesjährigen Europatag, der am 22.05.2017 stattgefunden hat, haben sich unsere Schülerinnen und Schüler wieder mit vielen individuell gestalteten Projekten und Vorhaben Gedanken rund um das Thema Europa gemacht.

Europäische Fahnen

Einen guten Start legten die 5. und 6. Klassen hin, als sie ihre selbstgebastelten Postkarten mit Heliumballons in den Himmel steigen ließen. Als nächstes stellten die 7. und 8. Klassen in unterschiedlichen Präsentationen ihr Wissen über die EU-Länder unter Beweis. Im Anschluss fanden Wünsche und Hoffnungen der Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen für unser Europa an einer Girlande platz, die man nun zwischen den Bäumen vor der Mensa bestaunen kann. Parallel dazu fand eine Podiumsdiskussion zwischen Schüler/innen der EF und Q1, sowie Politikern, die unterschiedliche Parteien vertraten, statt.

Luftballonstart    euro17 th 01

Auch für einen vollen Magen wurde gesorgt, indem sich ebenfalls die Schüler und Schülerinnen der Jahrgangstufe 9 um ein ausführliches internationales Catering gekümmert haben, bei dem Gerichte aus unterschiedlichen EU-Ländern angeboten wurden. Selbstverständlich war auch die Foto-AG wieder dabei und hielt den Europa-Tag  fotografisch fest.

Elisabeth Janzer, Ayline Klenke, Chiara Fischer

Anmeldung

Kommende Termine

So Aug 20
Sommerferien 2017 Nordrhein-Westfalen
Mo Aug 28 @08:00 - 09:30
schriftliche Nachprüfungen
Mo Aug 28 @10:00 - 12:00
Dienstbesprechung
Di Aug 29 @10:00 - 12:00
mündliche Nachprüfungen
Mi Aug 30 @07:30 -
Wiederbeginn des Unterrichts
Mo Sep 04
Studienfahrten (Q2)