Barntruper unterwegs auf politischem Parkett

Vom 29.9.2015 bis zum 4.10.2015 reisten 7 Schülerinnen und Schüler in Begleitung von Frau Aescht nach Hamburg, um an der politischen Veranstaltung „ Model United Nations of Hamburg“ (MUNOH) teilzunehmen. Bei dieser Konferenz wird die Arbeit der Vereinten Nationen simuliert, indem die Teilnehmer in die Rollen von Diplomaten schlüpfen. Dabei vertreten sie die politischen Auffassungen des ihnen zugeteilten Staates und sind verpflichtet, sich wie Diplomaten zu verhalten. Daher ist es selbstverständlich, unterschiedlichste Regeln zu beachten: Zum einen ist ein strenger Dresscode vorgeschrieben, an den es sich zu halten gilt, sowie verschiedene Benimmregeln wie etwa Pünktlichkeit und das Sprechen von sich in der 3.Person Singular.

Unsere MUNoH-Delegation
Dieses Jahr nahmen über 300 Schülerinnen und Schüler aus ganz Europa (Spanien, Niederlande, Italien, Belgien…) teil. Unsere Schule vertrat Norwegen und Venezuela, zwei von insgesamt 55 anwesenden Staaten.
In simulierten Gremien, wie etwa dem Sicherheitsrat, debattierten wir über aktuelle weltpolitische Themen und Konflikte - wie beispielsweise den Islamischen Staat oder organisierte weltweite Kriminalität. Die Arbeit in den Komitees, Räten und Kommissionen bestand aus formalen Debatten, die auf Grundlagen der echten Regelungen der UN erfolgten, sowie aus informellen Arbeitsphasen, in denen gemeinsam Entwürfe für Resolutionen erarbeitet worden sind- und das alles in englischer Sprache!
Hierbei bot sich uns die Möglichkeit, die Arbeitsweise der Vereinten Nationen kennenzulernen, rhetorische Fähigkeiten und verschiedene Verhandlungstaktiken zu trainieren und nicht zuletzt eine Menge neuer Erfahrungen zu sammeln.
Natürlich haben wir nicht nur debattiert und uns politischen Herausforderungen gestellt, sondern auch neue Freundschaften geschlossen.  Dies wurde uns im Rahmen eines Komitee-Abends, einer Party und einer Nightlife-Tour ermöglicht.
Wir danken den Organisatoren der MUNoH und unserer Lehrerin Frau Aescht herzlich für ihr Engagement und hoffen, auch im nächsten Jahr wieder an einer Model United Nations Conference teilnehmen zu können!
I.Tönebön

Vom 29.9.2015 bis zum 4.10.2015 reisten 7 Schülerinnen und Schüler in Begleitung von Frau Aescht nach Hamburg, um an der politischen Veranstaltung „ Model United Nations of Hamburg“ (MUNOH) teilzunehmen. Bei dieser Konferenz wird die Arbeit der Vereinten Nationen simuliert, indem die Teilnehmer in die Rollen von Diplomaten schlüpfen. Dabei vertreten sie die politischen Auffassungen des ihnen zugeteilten Staates und sind verpflichtet, sich wie Diplomaten zu verhalten. Daher ist es selbstverständlich, unterschiedlichste Regeln zu beachten: Zum einen ist ein strenger Dresscode vorgeschrieben, an den es sich zu halten gilt, sowie verschiedene Benimmregeln wie etwa Pünktlichkeit und das Sprechen von sich in der 3.Person Singular.

Anmeldung

Kommende Termine

Mi Jun 28 @13:30 - 16:00
Abiturprüfungen 1.-3. Fach
Do Jun 29 @18:00 - 20:00
Sommerkonzert
Fr Jun 30 @16:00 - 18:00
Entlassungsfeier der Abiturienten
Sa Jul 01 @19:00 - 03:00
Abiball
Mo Jul 03
Erasmus+ Projektbesuch
Mo Jul 03
Fahrt nach Weimar (EF)