Grenzenlose Ideen- und Formenvielfalt: Architektur hautnah im MARTa

Im Rahmen der aktuellen Unterrichtsreihe zum Thema „Architektur“ haben die Kunstkurse von Frau Von Echten und Frau Ebert eine gemeinsame Exkursion unternommen. Ziel war das spektakuläre Museumsgebäude des Star-Architekten Frank Gehry in Herford. Hier erhielten die 47 Schülerinnen und Schüler Führungen zur Architektur des Ausstellungshauses und zu der aktuellen Sonderausstellung „Der entfesselte Blick. Die Brüder Rasch und ihre Impulse für die moderne Architektur“.

Die Stuttgarter Brüder Heinz und Bodo Rasch haben zwischen 1926 und 1930 unzählige Ideen für Bauprojekte skizziert und in Modellen festgehalten. So entwickelten Sie für die damalige Zeit komplett neue Formen von Architektur, z.B. das Konzept des in der Luft schwebenden „Hängehauses“. Dabei werden die einzelnen Etagen des Baukörpers um einen zentralen Versorgungsschacht aufgehängt und wie ein Zelt mit Seilen in der Erde verankert. Heute ist dieses Bauprinzip z.B. in München am BMW-Hochhaus wiederzuerkennen. Die Schülerinnen und Schüler konnten die Modelle der Architekten mit ihren bereits im Unterricht angefertigten Modellen vergleichen und stolz so manche Gemeinsamkeit feststellen.

In den Führungen wurde deutlich, dass der Kreativität im Bereich moderner und postmoderner Architektur (fast) keine Grenzen gesetzt sind. So hat Frank Gehry in Herford ausgehend von der Inspiration „Wasser“ ein Museumsgebäude aus fließenden Formen entstehen lassen. Vor dem Haupteingang des MARTa wird dies besonders deutlich, wo sich das Dach wie ein Wasserfall auf den Besucher zu ergießen scheint. Die Gebrüder Rasch verblüfften mit ihren Ansätzen in der pneumatischen - der aufblasbaren - Architektur, die die Erwartung an das Haus als etwas Solides und Beständiges durchkreuzt. 

Mit vielen Ideen für eigene Zeichnungen und Modelle gehen die Kurse nun an die Ausarbeitung ihrer Entwürfe für ein zu bebauendes Großstadtgrundstück. Auf die Ergebnisse darf man gespannt sein!

Anmeldung

Kommende Termine

Mi Jun 28 @13:30 - 16:00
Abiturprüfungen 1.-3. Fach
Do Jun 29 @18:00 - 20:00
Sommerkonzert
Fr Jun 30 @16:00 - 18:00
Entlassungsfeier der Abiturienten
Sa Jul 01 @19:00 - 03:00
Abiball
Mo Jul 03
Erasmus+ Projektbesuch
Mo Jul 03
Fahrt nach Weimar (EF)