Teilnehmer am Essaywettbewerb

Beim 7. landesweiten Schülerwettbewerb Deutsch nahmen drei Schüler/innen des Städtischen Gymnasiums teil.

Johanna Bode, Micha Jan Mentzner und Finja Münchenberger verfassten Essays zu dem Thema „Verändert das Lesen die Sicht auf die Welt?“ und erhielten durchweg positive Rückmeldungen. Zwar konnte bei einer großen Konkurrenz von 280 nordrhein-westfälischen Schüler/innen keiner der oberen Plätze erzielt werden, doch sollten sich die drei ‚Essayisten‘ eingedenk der individuellen lobenden Anmerkungen des Landesbeauftragten Dr. Helmut Rücker bestärkt fühlen, weiterhin die Ausdrucks- und Einflussmöglichkeiten von Sprache im Schreiben zu erschließen.

v. links: Frau Röhne, Finja Münchenberger, Johanna Bode, Micha Jan Mentzner, Herr Dreier

C. Röhne

Anmeldung

Kommende Termine

Do Mär 30
Gäste aus Ontinyent (E)
Do Mär 30
Noteneingabe Q2
Mo Apr 03
Schüleraustausch mit Olawa (PL)
Di Apr 04
Gäste aus Rosmalen (NL)
Di Apr 04 @13:30 - 15:00
Zeugniskonferenz Q2
Mi Apr 05
1. Sitzung ZAA