Lateiner bauen antike Schreibgeräte

Die Lateinkurse der 6. Klasse haben im Rahmen ihrer Unterrichtseinheit Römisches Alltagsleben Wachstäfelchen gebastelt.

Die Schüler bekamen eine Sperrholzplatte 10 x 15 cm und ein Kantholz. Das Kantholz mussten sie selbst zurecht sägen und mit Holzleim auf die Platte kleben. Festgehalten wurde es mit 4 Wäscheklammern.

Werkzeug   Dazu das Material  genaues Arbeiten  und alles gut verleimen

Frau Wahren hat in ihrem Kurs die meisten Wachstafeln mit nach Hause genommen, um sie dort mit Wachs zu befüllen, das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Mit einem selbstgeschnitzten Griffel ging es in der darauffolgenden Stunde ans Ausprobieren.

fast fertig      fertig!

Anmeldung

Kommende Termine

Mo Jan 22 @07:30 - 12:30
Perspektivgespräche mit Frau Wils (Q1)
Di Jan 23 @07:30 - 12:30
Perspektivgespräche mit Frau Wils (Q1)
Mi Jan 24 @07:30 - 12:30
Perspektivgespräche mit Frau Wils (Q1)
Mi Jan 24 @10:05 - 10:55
Stufenversammlung 9 zum Praktikum
Do Jan 25
Exkursion zum Hochschulinformationstag (Q2)
Do Jan 25 @15:00 -
Abgabe der Noten (Kl.5 - Q1)