Am 16. Dezember feierten die 5. und 6. Klassen des Gymnasiums ihren Schulgottesdienst. Jede Klasse hatte sich Gedanken darüber gemacht, wie denn wohl die Tiere das Weihnachtsfest sehen. Denn auch, wenn sie in der Weihnachtsgeschichte im Lukasevangelium nicht erwähnt werden, sind sie doch sicher dabei gewesen, die Schafe und Ochsen und Esel. Und so erzählten die Schüler und Schülerinnen die Weihnachtsgeschichte dann aus der Sicht der Tiere, die dabei waren. Sie mussten Jesus wärmen und ihn tragen...

Die Esel erzählen      Tiere erzählen Weihnachtliches

Weiterlesen ...

Wie jedes Jahr stehen in der Q2 Studienfahrten an, 25 Schüler und 2 Lehrerinnen des Städtischen Gymnasiums Barntrup fuhren dieses Jahr nach Prag.

Weiterlesen ...

Am Montag, den 31.10.2016, ging es mit 19 Lateinschülerinnen und -schülern der EF und Q1 früh mit dem Zug zum Flughafen Köln/Bonn, von wo wir weiter nach Rom flogen. Wir kamen gegen halb fünf im Hotel an und erkundeten nach dem Beziehen der Zimmer zunächst das kulinarische Angebot der Umgebung. Gestärkt mit diversen Pizzen haben wir einen ersten Orientierungsspaziergang unternommen, der uns an San Giovanni in Laterano und dem Colosseum vorbeiführte. Dort erhaschten wir einen ersten Blick auf das Forum Romanum, das wir am nächsten Tag besuchen wollten.

Sicherheitscheck   Forum Romanum
Weiterlesen ...

Wir, der Differenzierungskurs Erdkunde/Politik in der Stufe 8 von Frau Willmann, nehmen am Schülerwettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung teil. Wir konnten unter verschiedenen Themen auswählen und haben uns für einen Beitrag zum Thema „Mein digitales Ich“ entschieden. Dazu haben wir sechs Aufgaben bearbeitet und ein Booklet erstellt.

Mein digitales Ich

Weiterlesen ...

Wir, einige Schülerinnen und Schüler der EF, waren mit Frau Jürgens und Herrn Steffens vom 15. - 19.11.2016 für fünf Tage in Rosmalen / Niederlande auf einem Schüleraustausch mit unserer dortigen Partnerschule. Wir wurden von Anfang an herzlich von den Lehrern und auch von unseren Gastfamilien aufgenommen.

Weiterlesen ...

Vom 4.10. bis zum 9.10. reisten zwei unserer Schülerinnen (beide Q2) zu den Model United Nations of Hamburg (MUNoH). Bei dieser Konferenz werden die Vereinten Nationen in Form eines Planspiels simuliert, da Schüler in die Rolle von Diplomaten schlüpfen. Dabei vertreten sie die  Interessen und politische Auffassungen ihres Landes oder ihrer Organisation, debattieren und halten Reden - und das alles auf Englisch!

Weiterlesen ...

Unter den übergeordneten Leitzielen Abbau von Vorurteilen und Schaffen von Toleranz ist an unserer Schule das internationale Erasmus+ Projekt "I HAVE A DREAM" gestartet.

Unsere Partnerschulen sind

in Bulgarien: Ezikova Gimnasia "Joan Ekzarh" in Vratsa
in Lettland: 31. Vidusskola in Riga
in Rumänien: Colegiul Economic in Ramnicul Valcea
in der Türkei: Salihli Anadolu Imam Hatip Lisesi  in Manisa

Weiterlesen ...

Auch 2016 beteiligte sich unsere Schule wieder mit einigen Darbietungen am Barntruper Stadtfest. Unter der Leitung von Herrn Müller eröffnete die Big Band des Gymnasiums das Kulturprogramm im zentralen Festzelt. Die Arrangements „Ghostbusters“ und „Final Countdown“ trugen die 40 Musiker mit Freude und viel Rhythmus vor, was das Publikum mit einem kräftigen Applaus honorierte. Gegen Ende des nachmittäglichen Programms im Festzelt zeigte der von Frau Stark unterrichtete Differenzierungskurs Kunst/Deutsch der Jahrgangsstufe 9 bunte und schillernde Mode, die unter dem Motto „Schrill“ im Unterricht aus verschiedensten Rohstoffen angefertigt wurde. Auch diese Schülerinnen und Schüler erhielten viel Applaus für ihre Kreationen.

Die Bigband beim Stadtfest

Anmeldung

Kommende Termine

Do Mär 30
Noteneingabe Q2
Fr Mär 31
Gäste aus Ontinyent (E)
Mo Apr 03
Schüleraustausch mit Olawa (PL)
Di Apr 04
Gäste aus Rosmalen (NL)
Di Apr 04 @13:30 - 15:00
Zeugniskonferenz Q2
Mi Apr 05
1. Sitzung ZAA